Bleiben Sie auf dem Laufenden

Öffentlichkeitsfahndung im Zusammenhang mit dem Raubüberfall von Thusis

Am Montag, 23. Juli 2012, um halb drei Uhr nachmittags hat ein Unbekannter die Filiale der Raiffeisenbank in Thusis überfallen. Er konnte mit mehreren Tausend Franken Bargeld in unbekannte Richtung fliehen.
Die Kantonspolizei Graubünden fahndet nach diesem Mann:
Signalement des Täters
Der Mann ist zwischen 40 und 50 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter gross. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine dunkelbraune Jacke, ein hellgraues T-Shirt, blaue Jeans, eine Sonnenbrille und ein dunkles Cap mit der gelben Aufschrift „Dunlop“. Ausserdem hatte er einen blauen Rucksack bei sich. Der Mann sprach Schweizerdeutsch und dürfte bewaffnet sein.

Personen, die Hinweise zum Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Graubünden in Thusis (Telefon 081 257 53 50) in Verbindung zu setzen.