Bleiben Sie auf dem Laufenden

Birmensdorf und Zürich: Regionale Polizeikontrolle

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der A3 bei Birmensdorf und der A1H in Zürich kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Während der mehrstündigen Aktion kontrollierten die Polizeikräfte insgesamt 129 Fahrzeuge und deren Insassen. Zwei Lenker waren in alkoholisiertem Zustand unterwegs, wobei einer der Fahrer trotz Entzug des Führerausweises sein Auto lenkte. 19 weitere Fahrzeuglenker wurden wegen verschiedener Übertretungen des Strassenverkehrsgesetzes verzeigt und 16 Fahrzeuge wegen technischer Mängel beanstandet. Zudem konnte eine zur Fahndung ausgeschriebene Person verhaftet werden.